Anzeige: Normale Ansicht

Tyczka Energy spendet erneut ein Montagefahrzeug für die europäische Flüchtlingshilfe (Artikeldatum: 08.07.2019)

v.l.n.r: Stephan Meisnitzer (Tyczka Trading & Supply GmbH & Co. KG), Dr. Frank Götzelmann (Tyczka GmbH), Moritz Reitschuster (InterEuropean Humand Aid Association Germany e.V.), Stefan Hübner (Tyczka Energy GmbH) , Frederick Tyczka-Christoph (Tyczka GmbH)v.l.n.r: Stephan Meisnitzer (Tyczka Trading & Supply GmbH & Co. KG), Dr. Frank Götzelmann (Tyczka GmbH), Moritz Reitschuster (InterEuropean Humand Aid Association Germany e.V.), Stefan Hübner (Tyczka Energy GmbH) , Frederick Tyczka-Christoph (Tyczka GmbH)

Tyczka Energy spendet einen Mercedes-Sprinter, an die InterEuropean Human Aid Association Germany e.V. (IHA).

Das Fahrzeug wird dafür sorgen, dass dringend benötigte Hilfslieferungen in Nordgriechenland an bedürftige Flüchtlinge verteilt werden können. Lesen Sie mehr

Zum Seitenanfang springen